Läuferabend für Jedermann am 21.07.2021 im Stadion der Freundschaft  >>>Info<<<


Der 3. AOK PLUS – Firmenlauf ist am 15.09.2021 geplant.


Virtueller Stauseelauf Kollm  >>>Ausschreibung<<<

 

Virtueller Ostritzer Frühjahrslauf vom 01.04. 30.04.2021 >>>Ergebnisse<<<

 

Brauerei-Cross am 09.05.2021 in Kürze   >>>Ergebnisse<<<

 

KommWohnen - 15°Swim'N'Run am 10./11.07.2021   >>>Ausschreibung<<<


Absage des 17. Europamarathons

 

Liebe Europamarathonfamilie,

 

leider müssen wir euch darüber informieren, dass der Europamarathon am 6. Juni 2021 nicht stattfinden kann.

 

Nach der Absage 2020 wollten wir euch in diesem Jahr ein tolles gemeinsames Läuferfest bieten.

Deshalb ist uns diese Entscheidung sehr schwergefallen.

 

Die aktuelle Entwicklung der Pandemie lässt einen Europamarathon nun schon zum Zweiten Mal nicht zu.

Auch sorgt die Situation dafür, dass eine Planung und konkrete Vorbereitung des Europamarathons 2021 mit unkalkulierbaren finanziellen Risiken für den Verein verbunden wäre.

 

Das Präsidium des Europamarathon Görlitz-Zgorzelec e. V. hat sich über folgende Punkte verständigt:

§  Es wird keine neuerliche Verschiebung mit Übernahme der Startgelder für 2022 geben.

§  Wir rückerstatten den bereits angemeldeten Sportlerinnen und Sportlern das bereits gezahlte Startgeld.

§  Startgeld als Spende.

 

Natürlich würden wir uns freuen, wenn möglichst viele von euch davon Gebrauch machen würden, auf die Erstattung ihres Startgeldes zu verzichten, und es damit unserem Verein zu spenden.

 

Mit dieser solidarischen Geste unterstützt ihr den Europamarathon Görlitz-Zgorzelec e.V. als Veranstalter und helft mit eurem Beitrag, die bereits im Vorlauf der Veranstaltung entstandenen Kosten zu minimieren.

Bereits die Absage im Jahr 2020 hatte einen finanziellen Schaden für den Verein verursacht.

 

Wir denken, dass wir mit diesen Regelungen allen Sportlerinnen und Sportlern gerecht werden und mit dieser Form für eine faire und transparente Abwicklung sorgen.

 

Über die Modalitäten zur Abwicklung, werden alle Angemeldeten in den kommenden Tagen per E-Mail informiert.

 

Eine Verlegung des Europamarathons in die zweite Jahreshälfte 2021 ist aufgrund von Terminkollisionen mit anderen Laufveranstaltungen leider nicht möglich.

 

Für die Registrierung zum Europamarathon im nächsten Jahr, ist der Termin derzeitig in Abstimmung.

Es wird für jeden Teilnehmer eine Neuanmeldung geben.

 

Wir möchten allen Sportfreunden, Sponsoren und Sympathisanten des Europamarathon ein herzliches Dankeschön für das Verständnis aussprechen.

 

Wir hoffen auf 2022.

Bleibt vor allem GESUND!