The „Europamarathon“ must go on !

Liebe Läufer und -innen, liebe Sportbegeisterte,

 

Am 06. Juni 2021 möchten wir für Euch den Startschuss zum nächsten Europamarathon geben. Auf den bekannten Strecken über 400m, 2-5-10-21-42km, den 10er und 21er für die Skater und auf den Strecken für unsere Handbiker, Tretrollerfahrer und Einradfahrer möchten wir Euch die Gelegenheit geben, wieder das Flair unserer Europastadt mit Euren Laufeindrücken zu verbinden.

Das Org-Team des Europamarathonvereins befindet sich in Planung für die diesjährige Veranstaltung, 3 Varianten werden vorbereitet: Variante A beinhaltet eine gemeinsame Streckenführung grenzüberschreitend nach Polen rüber, Variante B gibt Euch die Möglichkeit, die Strecke Europamarathon mal etwas anders zu erleben, wenn aufgrund der aktuellen Situation in Polen nicht die Möglichkeit zum Starten besteht, dann bieten wir Euch eine alternative Streckenführung nur auf deutscher Seite an, Variante C soll Euch bei verschärften Auflagen und speziellem Hygienekonzept dennoch die Möglichkeit des Starts geben indem die Varianten A und B mit gestaffelten Startzeiten angeboten werden. Dabei werden wir aber eine Begrenzung der Teilnehmerzahlen in Erwägung ziehen müssen. Eine Verschiebung des Europamarathon wird es definitiv nicht geben, wir möchten in keinem Fall in Konkurrenz zu anderen, späteren Veranstaltungen gehen.

Bereitet Euch vor und verfolgt auch weiterhin die aktuellen Meldungen auf unserer Homepage www.europamarathon.de, wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

 

Einen Probelauf zu unseren diesjährigen Veranstaltungen werden wir am 09. Mai 2021 starten, zum 5. Brauereicross. Unser Cross durch das anspruchsvolle Weinberggelände ist auch Bestandteil des Sachsen Energie Cups, den Cracks noch als Oppacher Läufercup bekannt. Wir erwarten zu diesem Lauf viele bekannte Läufer und Läuferinnen aus der nahen und ferneren Umgebung und bieten schon hier die Möglichkeit, Euch im Wettkampfmodus miteinander zu messen.

 

 

Euer Europamarathonverein