Liebe Sportlerinnen und Sportler,

In unserer ersten Information auf unserer Website baten wir euch um etwas Zeit, damit wir eine erste mögliche Einschätzung der Situation für den Verein entwickeln können.
Um die finanzielle Belastung für die Sportler und den Verein so gering wie möglich zu halten, bieten wir Euch folgende Möglichkeiten an:
- Eingezahlte Startgelder als Spende, es kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Bei Bedarf mit anfordern.
- Die Umbuchung des Startgeldes für einen Start am 06.06.2021.
- Die eingezahlten T-Shirt Gelder werden Euch zurück überwiesen. Teilt uns hierfür bitte eure Kontodaten mit.

 

Bitte bis zum 30.04.2020 eine Rückmeldung eurer Entscheidung.

Wir bedanken uns bei all diejenigen, die schon im Vorfeld mitteilten, das Startgeld als Spende zu betrachten.

Euer Team vom
Europamarathon Görlitz-Zgorzelec e.V.

Kontakt: info@europamarathon.de   /  anmeldung@europamarathon.de


 

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

die derzeitige Situation und die noch nicht absehbare Folgen um das Corona-Virus zwingen uns leider zu einer Absage des 17. Europamarathon am 7. Juni 2020. Die Gesundheit aller Teilnehmer steht an erster Stelle.

Zur genaueren Einschätzung der Folgen, die dieser Absage mit sich bringt, benötigen wir entsprechend Zeit. Auch  für uns ist es wichtig, die wirtschaftlichen Auswirkungen für den Verein so gering wie möglich zu halten.

Wir bitten dafür um Verständnis.

Sobald wir uns auf eine konkrete Vorgehensweise geeinigt haben, setzen wir uns mit euch in Verbindung.

Auf eine möglichst gesunde Zeit in den kommenden Wochen

Verbleibt  das

Organisationsteam des Europamarathon Görlitz-Zgorzelec e.V.